Drag-Queens Ares und Apolo: Die Enthüllung der Kunst hinter dem Glanz

Kopie von Artikel Bild radiosummernight.ch 3 9 |
5
(2)

In der vielfältigen Welt des Drag, wo jeder Paillettenfaden eine Geschichte erzählt und jede Perücke ein Geheimnis birgt, sind zwei aufstrebende Sterne aufgetaucht, die eine gemeinsame Leidenschaft und individuellen Flair verkörpern. Treffen Sie Ares, 19 Jahre alt, und Apolo, 23 Jahre alt, die dynamischen, frisch gewordenen Drag Queens, die die Drag-Szene mit ihren elektrisierenden Auftritten und unerschütterlichem Engagement im Sturm erobert haben. 

Ihr Weg in das faszinierende Reich des Drag begann mit einer gemeinsamen Faszination für die legendäre Show RuPaul’s Drag Race. Von der Pracht der Queens auf dem Laufsteg begeistert und inspiriert, fanden sich Ares und Apolo in einer Welt wieder, in der Selbstausdruck oberstes Gebot ist. 

Für Apolo entfachte der Funke, als er live Performances innerhalb der lebendigen LGBTQ+ Community erlebte, in der Grössen wie Paprika und Milky Diamond ihren Zauber versprühten. Ares hingegen war fasziniert von einer Dokumentation über eine Drag-Queen, die eine Neugier weckte, die bald zu einer Leidenschaft erblühte. 

Ihre ersten zaghaften Schritte ins Rampenlicht unternahm Ares auf Instagram, wo sie Schnappschüsse ihrer Verwandlung teilte. Es dauerte nicht lange, bis sich die Gelegenheit in Form eines Musikvideos bot, das Ares’ Debüt als Performerin markierte. Von da an wurde die Bühne ihr zweites Zuhause, was 2022 in einem triumphalen Sieg bei einem renommierten Drag-Wettbewerb, Drag Roy-lälle-ty, gipfelte, der ihr zusammen mit der illustren Odette Hella’ Grand eine Residenz in der Show Oh G! It’s Drag sicherte. 

Apolos Weg nahm einen anderen Verlauf, indem sie zunächst die Welt des Burlesque erkundete, bevor sie ihre Berufung im Drag fand. Mit der führenden Hand von Odette Hella’ Grand sicherte sich Apolo ihre ersten Bookings. Ihr Talent strahlte hell und brachte ihr einen wohlverdienten zweiten Platz in demselben Wettbewerb ein, der Ares zum Ruhm verhalf. 

Doch hinter dem Glanz und Glamour verbirgt sich ein akribischer Prozess, bei dem jedes Detail sorgfältig bis zur Perfektion ausgearbeitet wird. Für Ares und Apolo ist die Vorbereitung entscheidend, mit einem Fokus auf die Schaffung elektrisierender Performances, die das Publikum in den Bann ziehen. Vom Auswählen des perfekten Songs bis hin zum Beherrschen der Kunst des Lip-Syncs ist jeder Aspekt sorgfältig geplant, um einen Höhepunkt der Spannung zu erzeugen. 

Ares, die Herrscherin ihres eigenen Reiches, lässt ihre Kreationen mit handgefertigten Kostümen und akribisch gestylten Perücken zum Leben erwachen und steckt Herz und Seele in jede Naht. Währenddessen geniesst Apolo die Möglichkeit, sowohl seine maskuline als auch seine feminine Seite zu erkunden und findet Befreiung in der Fluidität des Drag. 

Jenseits des Rampenlichts war Drag ein Katalysator für persönliches Wachstum und befähigte beide, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit zu umarmen. Für Ares und Apolo ist Drag mehr als nur eine Performance – es ist eine Berufung, eine Leidenschaft, die mit jedem Schlag der Musik durch ihre Adern fliesst. 

Während ihr Stern weiterhin am Himmel aufgeht, stehen Ares und Apolo als strahlende Beispiele für die transformative Kraft des Drag. Mit grenzenloser Kreativität und unerschütterlichem Engagement haben sie sich einen eigenen Platz in der pulsierenden Drag-Szene der Schweiz geschaffen und hinterlassen einen unvergesslichen Eindruck bei allen, die das Privileg haben, ihre Kunst zu erleben. 

Für diejenigen, die tiefer in die bezaubernde Welt von Ares und Apolo eintauchen möchten, wartet ihre Reise in einer fesselnden neuen Episode auf Verotalk. Schauen Sie hinter den Vorhang und entdecken Sie die Magie, die jenseits von Glitzer und Glamour liegt – es ist eine Reise, die Sie nicht so schnell vergessen werden. 

Wie hilfreich/ spannend war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?