Sephora Kinder

Kopie von Artikel Bild radiosummernight.ch 14 |
1
(1)

Was sind Sephora-Kids und was ist daran so schlimm?

Sephora-Kids sind Kinder von 8 bis 12 Jahren, die im Sephora oder auch in Douglas die Regale leer rĂ€umen. Die Kinder sind zum Personal und zu anderen Kunden dreist und unhöflich. User auf TikTok und Instagram berichten unglaubliche Geschichten ĂŒber die Sephora-Girls und dies geht auf den Plattformen viral.

Nun fragt man sich, wem seine Schuld das ist. Die Erziehung spielt in diesem Fall eine grosse Rolle. Die Kinder bekommen schon frĂŒh ein MobilgerĂ€t auf dem sie die Sozialen Medien verfolgen. Sie möchten alles, was auf den Sozialen Medien viral geht und zwingen ihre Eltern das zu kaufen. Die Eltern können fast nicht “Nein” sagen und wenn es mal ein “Nein” gibt, dann geraten sie aus sich. Schliesslich bekommen die Sephora-Kids alles was sie möchten.

 

 

Wie hilfreich/ spannend war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 1 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?