Studio 1.

Dein Jugendradio für den Sommer

Wir sind an deinem Event! Egal ob Festival, Openair oder Fussballmatch.
0
(0)

Neuer Standort – der Container

Die Stadt Aarau hat bei der Energy Challenge einen Container – genaugenommen eine Wohnbox – gewonnen. Sie ist 3 x 10 Meter gross und wurde mit einem Kran beim Jugendtreff WENK aufgestellt. Sie ist mit einer Küche sowie einem Aufenthaltsbereich ausgestattet. Ab sofort dient sie Jugendlichen als Rückzugsort oder als kreativer Arbeitsraum.

Künftig dürfen die Radiomacher dort ihr Studio einrichten. «Wir freuen uns riesig darauf», sagt Christian Duss. «Das eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten.» So sollen künftig auch Studiogäste den Weg zu den Moderatoren finden. «Wir machen Radio aus Leidenschaft», betont die Gruppe – daher soll das Projekt vorankommen. Ihr Ziel sei es, Erfahrungen in der Radiobranche zu sammeln und besser und professioneller zu werden. «Eines Tages in einem grossen Radiostudio zu arbeiten, das wäre unser Traum.»

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?