Über uns

Voice

Von Bettina Wyss-Siegwart
Bettina Wyss-Siegwart der Aarauer Nachrichten

Bettina Wyss-Siegwart der Aarauer Nachrichten

Diese Woche habe ich mit jungen, ambitionierten Menschen sprechen dürfen. Die Rede ist von den Jugendlichen aus Aarau, Küttigen und Rombach, die zwischen 15 und 21 Jahren alt sind, und ihren Traum leben. Bei einem Radio arbeiten zu können, davon träumen viele. Diese Jungs wurden trotz ihres jungen Alters kreativ und haben schon jetzt die Grundsteine für ihre Karriere gelegt. Ich denke, dass man von Gianluca Biechler, Christian Duss, Leandro Biechler, Endrit Dana, Julian Beuter, Beni von Felten und Patrick Lange noch viel hören wird – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn wer so früh schon so viel Einsatz zeigt, wird bestimmt in dieser Branche Erfolg haben. Viel Erfolg!

Radio summernight

Radio Summernight ist ein nicht-kommerzielles Lokalradio/ Jugendradio mit Sitz in Aarau. Das Studio befindet sich am Flösserplatz Aarau. Zuvor war es bis Anfang 2020 bei der Jugendarbeit Aarau angesiedelt. Der Sender wurde 2016 gegründet und hat rund 20 Mitglieder.

Geschichte

Vor dem Sendestart im Jahre 2016 sendete man schon von 2015 bis Mitte 2016 in einer Testphase als Radio SwissCharts, Gianluca Biechler gehörte zu den ersten Moderatoren. Anfang 2018 durfte der Radiosender in der Stadt Aarau ein eigenes Studio beziehen. Diese Infrastruktur zahlte sich aus, der Radiosender verzeichnete nicht nur bei der Mitgliederzahl steigende Zahlen sonder auch bei den Hörer.

Mitmachradio

Bei Radio Summernight dürfen alle einmal hinter die Mikrofone. Ob jugendlich oder nicht, alle die Lust daran haben dürfen das Handwerk einmal ausprobieren. Zudem dürfen einige ausgewählte Jugendliche dies auch in ihrer Freizeit machen. Diese dürfen dann selber entscheiden wie sie die Sendungen gestalten werden und vor allem zu welchen Themen. Man hat dann freien Lauf, soweit es geht. Im internen Redaktionshandbuch zur Qualitätssicherung wird relativ ausführlich definiert was und wie jemand Radio machen darf. Darin wird auch geschrieben was gemacht wird, wenn einmal Fehlinformationen verbreitet werden. Neben eigenen Sendungen dürfen die Mitglieder auch Interviews mit verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern führen oder sogar bei Live-Sportevents wie Fussball oder Eishockey Spielen dabei sein und von diesen berichten. Die Jugendlichen werden hierbei von dem Team und von weiteren professionellen Radiomoderatorinnen und Radiomoderatoren unterstützt. Ein Radiosender für modernen und jungen Mainstream. Es werden die Genres Pop, Hip-Hop & Rap, Dance & Electronic sowie Newcomer weitestgehend abgedeckt. Unter dem Motto: „Wir machen Radio! Und das aus Leidenschaft.“ wird der Radiosender geführt, und das mit Erfolg. Immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene machen im Radiostudio von Radio Summernight eigene Sendungen oder übernehmen Aufgaben einer Redaktion.

Zielpublikum und Programm

Radio Summernight spielt vor allem Musik, welches Hörer zwischen 13 und 30 Jahren ansprechen soll. Im Gegensatz zu kommerziellen Radiostationen spielt der Sender auch AlternativeDanceRock und Hip-Hop. Hinzu kommen Diskussionen, Interviews und Infos vor allem aus der Region.

Studio

 Das Studio befindet sich im 2. Stock vom Flösserplatz in Aarau. Dieses verfügt über die neuste Studio Technik und wurde im Jahre 2020 neu gebaut. Das Radio verfügt ausserdem über ein Produktionsstudio ebenfalls im Flösserplatz. Zuvor war das Radiostudio 2 Jahre lang bei der Jugendarbeit Aarau im Wenk.

Organisation

Der Sender ist als Verein organisiert. Der Vorstand besteht aus jeweils zwei Personen, der Vorstand besteht aus den Geschäftsleitungsmitgliedern. Das Programm gestalten und moderieren Jugendliche zwischen 13 und 30 Jahren. Als Ombudsstelle dient die Ombudstelle rtv – der Radio und Fernsehveranstalter der deutschen und rätoromanischen Schweiz. Zurzeit sind die zwei Geschäftsleitungsmitglieder: Gian-Luca Biechler (Geschäftsführer)und Christian Duss (Programm und Redaktion). Unterstützt wird die Geschäftsleitung von Wojciech Brzozowski als Musikredakteur und Nia Chahdi als Moderationsleiterin.

RSN MEDia

Die RSN Media ist Betreiberin von Radio Summernight sowie diesen Webradios Radio Kuschelrock, Radio 80er 90er, Rap Radio, 1000 Dance, 1000 Hiphop, 1000 Deutsch, 1000 Trap, 1000 Discofox, 1000 Weihnachten und ein Workout Radio.

Werbung

Radio Summernight ist ein werbefinanziertes Radio, Werbeblöcke werden nach dem Motto «So viel wie nötig, so wenig wie möglich» positioniert. Da die Kosten jedoch relativ geringgehalten werden, kann sich der Sender sehr gut auch mit wenig Werbung finanzieren. Zu den Sponsoren gehören nebst vielen kleinen Unternehmen und Startups auch grosse Unternehmen wie MC Donalds, Audi oder IKEA. Radio Summernight ein attraktiver Werbeträger, welcher täglich rund 30’000 Hörerinnen und Hörer erreicht.

Musikprogramm

Radio Summernight hat jeweils abends Livesendungen, welche mit einem oder mit zwei Themen bereichert werden. Tagsüber wird das Musikprogramm »Summer«, ein unmoderiertes Programm zum Sommer ausgestrahlt. Praktisch Nonstop-Musik auf Radio Summernight. In dieser Sendung werden Songs gespielt, welche zum Sommer passen, egal ob Mainstream Gedudel, Alternative oder Dance, es beinhaltet einfach alles. Alles was dich an deine »Sommernacht« erinnert.

24/7 den Sound zum »Summer«, ob am Meer, an einem gemütlichen Dinner oder mit deinem Schwarm bei dir Zuhause. Geniesse den Sommer!Vor ein paar Jahren hatten drei Freunde die Idee, Radio zu machen. Sie hatten nicht etwa ein Studio oder Moderatoreneltern, die ihnen zeigten, wie es geht. Nein, sie probierten einfach aus und brachten sich alles selbst bei. «Wir hatten keine Ahnung, wie man eine Website macht, die erste sah schrecklich aus!», lacht Gianluca Biechler. Er ist Geschäftsführer von Radio Summernight und der letzte Verbliebene des Gründungstrios. Durch die Jahre stiessen immer wieder neue Teenager zum Jugendradio hinzu. «Wir möchten ihnen ermöglichen, Radio zu machen.Im