Der Eventsommer fällt definitiv ins Wasser – Keine Veranstaltungen über 1000 Personen im Aargau

Dein Radio für den Sommer

Nun ist es definitiv, der Bundesrat hat entschieden. Grossanlässe sind bis Ende August verboten. Viele Veranstaltungen im Aargau sind betroffen.

Alain Berset sagte gestern «Es werden Hunderte von Veranstaltungen betroffen sein», Verboten sind weiterhin Anlässe mit mehr als 1000 Teilnehmer bis Ende August. Bei einigen Veranstaltern gab es bis gestern noch Hoffnung, diese ist nun aber verflogen. Klar ist das Zahlreiche traditionelle Grossanlässe diesen Sommer abgesagt werden müssen.

«Oh je… jetzt hat das Virus auch uns erwischt. Das Heitere Open Air darf wegen des behördlichen Verbots 2020 nicht stattfinden», dass schreibt der Veranstalter auf der Website des Zofinger Festivals. Das Open Air wird auf Anfang August 2021 Verschoben.

Nun sind fast alle Festivals Abgesagt, nur die Fricktaler haben noch etwas Hoffnung.

Im Fricktal wurde das Sichtfeld Open Air in Gipf-Oberfrick abgesagt. Auf der Facbookseite des Festival ist zu Lesen: «Wir haben uns entschieden, unser Open Air 2020 abzusagen, da es uns die ungewisse Situation mit dem Coronavirus unmöglich macht, richtig zu planen.» Das Schupfart Festival, welches vom 25. bis 27. September geplant ist wurde noch nicht abgesagt. Auf Anfrage teilte uns das OK mit. «Der Entscheid stärkt uns in der Hoffnung, dass das Festival stattfinden kann». Sie Arbeiten weiter am Festival mit dem Risiko, dass Grossveranstaltungen auch im September verboten bleiben könnten.

Die zahlreichen Jugendfeste im Kanton werden nicht im üblichen Rahmen statt finden. Denkbar sind stark reduzierte Varianten.

Es ist davon auszugehen, dass ein stark abgespeckter Maienzug vorgesehen ist. Das Fest überhaupt nicht zu zelebrieren, scheint für die Aarauer undenkbar. In welcher Form der Maienzug, die Jugendfeste in Lenzburg und Brugg und das Kinderfest in Zofingen stattfinden, dass werden die Behörden heute Donnerstag bekanntgeben.

Klicke für die Bewertung des Artikel!
[Total: 1 Average: 5]