Rohrerstrasse 6 5000 Aarau
+41798245900
info@radiosummernight.ch

Die ersten zwei Tage auf dem Tomorrowland

Dein Webradio für den Sommer

Die ersten zwei Tage auf dem Tomorrowland

Wie bereits angekündigt kommen in den nächsten Tagen nun Berichte über eines der größten Festival auf der Welt. Heute erzähle ich euch vom 19 und 20 Juli.

19.07: Endlich in Dreamville!  Das ist der große Campingplatz auf dem Tomorrowland selber. Dort bekamen wir ein Zelt zugeteilt wo wir für die restlichen 3 Tag unterkamen.

 Es war relativ groß und geräumig . Da es ein Easy Tent ist, war alles schon bereits aufgebaut und ausgestattet mit einer Luftmatratze, einem Spiegel, einer Lampe, zwei Schlafsäcken und einem Schloss.

 

Weiter zog es uns auf den großem Marktplatz wo auch Abends unsere Pre Party „The Gathering“ stattfand.

 

Boutique auf dem Marktplatz.

The Gathering

 

20.07: Der erste Tag auf dem Festival selber. Es war eine harmonische und super gute Stimmung. Gleich als erstes sahen wir die Mainstage ( die Hauptbühne ).

Es war einfach gigantisch! Die Bildschirme haben einen glauben lassen, in ein riesiges Aquarium hinein zu schauen. Doch das war noch lange nicht alles. Die ganzen Details im hellen und die Beleuchtung in der Nacht, verschafften dem ganzen eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Gegen Abend hatten wir auch alle Bühnen einmal zu Gesicht bekommen . Diese werdet ihr im nächsten Teil zusehen bekommen. Lasst es euch nicht entgehen!

 

 

2 Antworten

  1. Giovanoli Vera sagt:

    Salut
    Ich habe dieses pinkige Zelt im Tessin gesichtet. Ich habe mich direkt in das Zelt verliebt.
    Kann ich es irgendwo kaufen?

    • News sagt:

      Guten Tag
      Die sind nur bei einem „Easy Tent Package“ erwerblich . Sprich man muss nach Belgien und am Festival mitmachen 🙈

      Wir wünschen noch ein schönen Sommer hoffentlich begleitet mit dem besten Sommerradio.

      Liebe Grüsse
      Das RSN Media Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.