Die Robben vom Kaspanischemeer

4.4
(34)

 

Guten Tag, Ich bin Samira und bin 11 Jahre alt/jung und werde euch jetzt Informationen und Fakten zur Robbe verfassen.

131 tote Robben wurden am Strand vom Kaspanischemeer gefunden. Für die die nicht wissen was das Kaspanischemeer ist: Das Kaspanischemeer ist das größte Binnengewässer von der Welt. Es grenzt an Russland, Kasachstan, Turkmenistan, Aserbeisstan und dem Iran. Die Meeresforscher gehen davon aus, dass es mit Umweltverschmutzung zu tun hat. Sie fahren also aufs Meer hinaus und machen Wasserproben.

Jetzt kommen die Fakten über die Robben.

  • Die Gefahren der Robben sind: Plastik, Aluminium, Orcas, Haie, aber auch Eisbären.
  • Robben fressen hauptsächlich: kleine Fische, Tintenfische und Schalenfrüchte.
  • Robben leben in fast allen Weltmeeren und sogar im Baikalsee.
  • Robben kommen mit dichtem Fell zur Welt und wenn sie älter werden, wird es mit einem Kurzhaarfell ersetzt.

Das waren alle Infos zu den Robben

 

Wie hilfreich/ spannend war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 34

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?