Einkaufen im Ausland – Freimengen und MWST

Dein Radio für den Sommer

4.8
(6)

Wie oft warst du schon im Ausland und bist in die Schweiz zurückgekehrt und hast dich gefragt ob deine Einkäufe noch unter der Wertfreigrenze sind oder ob du bereits Mehrwertsteuern bezahlen musst?

Ja genau das haben wir uns gerade auch gefragt und waren verblüfft. Kaufst du im Ausland für mehr als 300.- Gesamtwert ein, musst du die Schweizer Mehrwertsteuer bezahlen. Das gilt auch für LebensmittelTabakfabrikatealkoholische Getränke, Haustiere und im Ausland ausgeführte Reparatur- und Unterhaltsarbeiten am eigenen Fahrzeug. Wichtig ist: Alkoholische Getränke und Tabakprodukte haben eine Freimenge, wird diese überschritten musst du zusätzlich zur MwSt. noch Zoll bezahlen. 

Wenn du also in Deutschland einkaufen gehst und dort für mehr als 300 CHF einkaufst, wird die Mehrwertsteuer von 7,7 % fällig. Für gewisse Waren gilt ein reduzierter Steuersatz von 2,5 % darunter Lebensmittel, alkoholfreie Getränke, Bücher, Zeitschriften oder Medikamente.
Die Mehrwertsteuer gilt auch für im Internet ersteigerte Waren, die du im Ausland abholst. Dort zählt der auf der Rechnung abgedruckte Preis. Auch Geschenke sind Mehrwertsteuerpflichtig, dort hast du meistens aber keine Rechnung oder Quittung, deshalb wird der Marktwert besteuert. Mit Hilfe eines Online Mehrwertsteuerrechner kannst nachrechnen wie viel du am Zoll nachzahlen musst.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?