FC Basel vs. Servette FC Live auf RSN

5
(3)
Am Sonntag ab 16.30 Senden Raven und Cyril Live aus dem Joggeli in Basel. Die aktuellen Spielstände, Emotionen und viel Musik gibts im Radio: www.rsn.radio und zu lesen gibts ab Anpfiff hier im Liveticker alle wichtigen Informationen.    
Schluss! FC Basel und Servette FC trennen sich 2:0.
Schiedsrichter Alain Bieri lässt noch zwei Minuten nachspielen.
Es beginnen die letzten Minuten in diesem Spiel. Der FC Basel wird die Partie gewinnen und den zweiten Platz in der Tabelle übernehmen.
Für Timothé Cognat kommt Théo Valls ins Spiel .
Tor! Adam Szalai trifft für den FC Basel zum 2:0!
Verwarnung! Schiedsrichter Alain Bieri zeigt Julien Vincent Sasso die Gelbe Karte.
Platzverweis! Gaël Dimitri Clichy sieht die zweite Verwarnung und muss mit Gelb-Rot vom Feld.
Wechsel beim FC Basel. Für Wouter Burger kommt Taulant Xhaka ins Spiel. Nach einem Zusammenprall muss Burger  angeschlagen vom Feld. 
Servette kommt zweimal hintereinander zum Abschluss: erst pariert Lindner stark mit dem Fuss und beim Nachschuss von Stevanovic kann Pelmard abblocken.
19’041Fans sind heute im Joggeli. Rund 1000 Personen haben bis jetzt das Spiel im Radio und online verfolgt.

Torschuss von Servette, doch die Gastgeber können den Ball ohne Mühe halten. Der Platzverweis in der ersten Halbzeit erschwert die Aufgabe für Servette ungemein.

Tor! Liam Scott Chipperfield trifft für den FC Basel 1893 zum 1:0!
Wechsel bei den Genfer. Für Sylvio Ronny Rodelin kommt Dimitri Joseph Oberlin Mfomo ins Spiel und für Kastriot Imeri kommt Alexis Antunes Gomez ins Spiel.
Wechsel beim FC Basel. Für Sebastiano Esposito kommt Liam Scott Chipperfield ins Spiel und für Dan Ndoye kommt Fedor Chalov ins Spiel.
Die Partie bietet im Moment nicht sehr viel. Servette investiert nicht alles ins Spiel und der FC Basel scheitert immer wieder an der Defensive der Genfer.
Der Torhüter von Servette Jérémy Frick wurde vom FC Basel Spieler Szalai mit dem Fuss an der Hand getroffen und musste sichPflegen lassen. Für den Servette-Goalie gehts aber weiter.

Eine Riesenchace für den FC Basel, Szalai kommt zum Abschluss aber Frick wehrt mit einer Glanzparade ab. 

Der FC Basel erhöht den Druck und zwingt Torhüter Jérémy Frick zu einer überragenden Parade! Adam Szalai sieht seinen Schuss mit einem Wahnsinns-Reflex pariert.

Kopfball von Szalai, allerdings zu ungefährlich, Frick kann den Ball fangen.

Die Genver mit einem Angriff, Imeri kann erst alleine losziehen, zögert dann aber etwas zu lange, Pelmard ist zur Stelle und kann klären.

Eckball für den FCB. Palacios bringt den Ball zur Mitte. Jedoch ungefährlich für Servette

Beide Mannschaften wechseln zur Halbzeit. Bei Servette spielt jetzt Moritz Bauer. Den FC Basel dürfen ab sofort Matias Palacios und Liam Millar unterstützen.

Soeben pfiff Alain Bieri die zweite Halbzeit an.

Die ersten 45 Minuten sind vorbei. Zur Halbzeit steht es 0:0!
Die Nachspielzeit beträgt 1 Minute.
Freistoss für den FCB. Esposito bringt den Ball zur Mitte aber die Genfer können klären.
Verwarnung! Schiedsrichter Alain Bieri zeigt David Marc Michel Douline die Gelbe Karte.
Gute Freistossposition für Servette. Imeri schiesst direkt, verfehlt aber das Ziel.
Verwarnung! Schiedsrichter Alain Bieri zeigt Gaël Dimitri Clichy die Gelbe Karte.
Nach einem schnellen Vorstoss von Gael Clichy springt der Ball an die Hand von Basel-Verteidiger Tomas Tavares. Clichy holt damit einen Freistoss, reklamiert aber gleichzeitig derart übertrieben, dass er selber noch verwarnt wird.
Die Spielintensität hat nun innerhalb von wenigen Minuten deutlich zugenommen. Auf beiden Seiten häufen sich die Strafraumszenen.
Rodelin nimmt den Ball in der Nähe der Mittelinie an und schiesst direkt aufs Tor, FCB Torhüter Lindner lenkt den Ball über das Tor ab.
Die Gäste sind in Unterzahl Ndoye spintet los Richtung Tor und wird von Diallo gebremst. Schiedsrichter Bieri zeigt Diallo die Rote Karte.

Rote Karte! Moussa Diallo wird von Schiedsrichter Alain Bieri vorzeitig in die Kabine geschickt.

Fernandes versucht es aus der Distanz, verzieht aber deutlich. 

Hoher Ball zu Stevanovic, Katterbach ist zur Stelle und klärt zum Corner. Keine Gefahr nach dem Corner der Gäste – Buger steigt hoch und befreit per Kopf.

Esposito schiesst, der Ball wird von der Mauer aber abgeblockt.

Foul an Esposito. Freistoss für den FCB. Esposito und Kasami stehen bereit.

Der FC Basel lässt den Ball gut und direkt zirkulieren, eine Flanke von Fernandes Richtung Szalai im Abschluss sind die Basler aber dann doch zu ungenau.

…die Basler Defensive kann nach dem Corner klären.

Schalk kommt zum Abschluss, der Ball wird noch abgelenkt. Corner für die Genfer…

Foul auf der rechten Seite von Fernandes. Freistoss für Servette…

Imeri zieht aus der Distanz ab, Lindner ist sofort zur Stelle und lenkt den Ball mit einer Glanparade über die Querlatte. Eine wirklich starke Aktion von beiden Beteiligten!

Kasami spielt einen guten weiten Pass in den Lauf von Ndoye. Das Zuspiel ist aber etwas zu steil, der Ball rollt an Ndoye vorbei.

Angriff der Basler über die rechte Seite, die Genfer stehen aber gut, Tavares findet keine Lücke.

Erster Vorstoss der Gäste. Nach einem Basler Ballverlust spielen sie sich in den Sechzehener – schlussendlich aber zu umständlich und ohne Abschluss.

Schiedsrichter Alain Bieri Pfiff die Partie um 16.30 an.

Der FC Basel spielte bereits zwei mal gegen Servette FC in dieser Saison. Im Moment ist FC Basel 3. auf der Tabelle, während Servette den Platz 5. belegt. 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?