Krankenkassen kündigen für 2020 Prämien Senkungen an

Dein Radio für den Sommer

4
(1)

Jahrelang sind die Krankenkassen-Prämien gestiegen. Für 2020 kündigen grosse Kassen nun Senkungen an.

Das Wichtigste

  • Die Krankenkassen Helsana und CSS wollen ihre Prämien 2020 senken.
  • Grund für diese Entwicklung sind die moderat gestiegenen Gesundheitskosten.

Die Krankenkassenprämien von zahlreichen Kunden sollen laut der «NZZ am Sonntag» im Jahr 2020 sinken. Die Zeitung beruft sich auf Angaben von Krankenversicherern.

«Eine Mehrheit unserer Kunden wird 2020 für die Grundversicherung weniger Prämie bezahlen als 2019». Das erklärte etwa Helsana-Chef Daniel Schmutz gegenüber dem Blatt.

Prämie soll nächstes Jahr sinken

Die Krankenkasse CSS wolle zudem in einzelnen Kantonen die Prämien senken oder zumindest nicht erhöhen.

Gesamthaft rechne die CSS für 2020 mit einer Erhöhung von weniger als 1,5 Prozent. Als Grund für die Entwicklung geben die Krankenkassen die Gesundheitskosten an, die zuletzt aussergewöhnlich moderat gestiegen seien.

Man spüre ein Umdenken bei den Versicherten, sagte Helsana-Chef weiter. Immer mehr Kunden würden alternative Versicherungsmodelle wählen, die effizienter seien

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?