RISIKOGRUPPE ROCKSTAR: Hier herrscht Maskenpflicht

8468060E 412B 4920 B371 60EA10321118 |
0
(0)

Husten, wir haben ein Problem: Wegen Corona wird aus dem Vermummungs-Ver- ein -Gebot. Diese Musiker wussten schon lange, wie es geht.

Aufgrund der derzeitigen Situation” … wer hat sie nicht schon gelesen, diese Formulierung? Die Situation ist: scheiße. Was also tun?, sprach Zeus. Wir wissen nicht, was der allgegenwĂ€rtige oberste Boss der griechischen Götterwelt empfiehlt. Die Landesregierungen haben jedenfalls eine ganz klare Meinung: Masken auf beim Bratwurstkauf – und im öffentlichen Nahverkehr. Immer mehr BundeslĂ€nder beschließen eine Maskenpflicht. Diverse Musiker waren da schon lange sehr viel weiter. Wer seine Hackfresse verhĂŒllt, aus welchem Grund auch immer, zeigen wir euch in unserer Liste:

The Masked Singers

Bei der Vermummung geht es nicht in erster Linie darum, sich selbst zu schĂŒtzen. Vielmehr soll die Bedeckung von Mund und Nase Mitmenschen vor allzu feuchter Aussprache und sonstigen ungewollten AusdĂŒnstungen bewahren. Vor nicht allzu langer Zeit hat man sich hierzulande noch ĂŒber diese in Asien recht normale Sitte mokiert. DemnĂ€chst werden maskierte Menschen auch in unseren Breiten zum Alltagsbild gehören.

Masken-Merch

In Musikantenkreisen haben sich viele bereits auf die neue Situation eingestellt und ihr Merchandise-Sortiment um Gesichtsschutz-Modelle erweitert. So bieten zum Beispiel Megadeth und Korn neben T-Shirts und Hoodies auch Masken feil, genau wie My Chemical Romance. Letztere allerdings betonen in einem Statement, bei der Entwicklung dieses speziellen Fanartikels sei es ihnen nicht um Covid-19 gegangen, sondern um den Schutz vor Staub bei einem geplanten Auftritt in der WĂŒste, “eine Show, die nie stattgefunden hat, und auch nie mehr stattfinden wird“.

Wie hilfreich/ spannend war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nĂŒtzlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken.

Es tut uns leid, dass der Beitrag fĂŒr dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?