Das war die Radioweek über Auffahrt

Dein Jugendradio für den Sommer

4.8
(5)

Die Radioweek in Aarau hat so viel Spass gemacht. Jeden Tag haben wir etwas Neues gelernt und durften immer sehr viel selbstständig arbeiten. Die Sendung Planen und Ausstrahlen durften wir zu zweit.

Als erstes mussten wir uns alle Kennenlernen und aus dem Grund haben wir den Auftrag bekommen ein Interview zu zweit zu führen.

Wir konnten über zwei Themen recherchieren und einen Beitrag für die Sendung schreiben, aufnehmen und schneiden.

Wir konnten von zwei Liedern zwei Teaser schneiden (kurzer Einspieler vom Lied) und für die Sendung konnten beide jeweils sechs Lieder auswählen.

Zusammenfassend konnten wir eine ganz eigene Sendung planen und gestalten so wie wir sie wollten.

Es war teilweise schwer Texte richtig zu schneiden und zusammenzufassen.

Am 1. Tag gab es Lasagne, am 2. Tag gab es Kartoffelauflauf Am Tag 3. gab es leckere Spaghetti mit Bolonaise und am letzten Tag gab es Späzli mit Rahmsauce.

Die ganze Woche war sehr Tolllllllllllllllllllll.

Beitrag geschrieben von Hannah und Sophie

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?