Vin Diesel: Kygo produziert Debütsingle “Feel Like I Do”

5
(1)

Mit Hilfe des norwegischen House-Produzenten wagt der Actionheld einen Abstecher ins Gesangsfach.

 Fans des muskelbepackten Actionhelds dürften eine Träne im Auge haben: Vin Diesel macht jetzt Musik! Zumindest singt er. Für die Produktion seiner Debütsingle “Feel Like I Do” zeichnet der norwegische Houser Kygo verantwortlich.

Die sanfte, melancholisch eingängige Clubnummer stört weniger, als man denkt: Diesels tiefe Stimme wurde in der Produktion zum Glück nicht nach vorne gemischt. Die Vocals sind nur im Refrain deutlich effektbeladen, in den Strophen erledigt der 53-jährige Schauspieler seinen Job dann tatsächlich unpeinlich. Ein Vin-Diesel-Full Length-Album braucht natürlich trotzdem kein Mensch.

Aber wer weiß? Schon lange habe er versprochen, Musik zu machen. “Ihr habt mich ermutigt, aus meiner Komfortzone herauszutreten. Danke, dass ihr an mich geglaubt habt. Wie immer hoffe ich, dass ich euch stolz mache“, schrieb Diesel zum Release auf Instagram.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?