Winterwandern Perspektivwechsel in der kalten Jahreszeit

4.7
(38)

Großstädter kennen ihn meist nur grau, vermatscht und kurzweilig. Dabei gehört eine weiß-glitzernd bedeckte Landschaft zu den schönsten Seiten des Winters. Liegt Schnee, kehrt in der Natur Ruhe ein. Genau deswegen zieht es viele Menschen zum den Winterferien in die Berge. Was den Reiz von einem winterlichen Urlaub ganz ohne Menschentrubel ausmacht, darüber hat sich unsere Redaktion für dich informiert.

glb Malerisch weiß liegt die Landschaft vor uns ruhig und fast wie unberührt. Winterwandern ist Entschleunigung pur, Wandern hat im Winter einfach eine ganz besondere Magie. Und vor allem die Stille auch: Die Tiere haben sich zurückgezogen, die Pflanzen haben sich zurückgezogen und wir genießen einfach nur diese Stille. Warum also nicht dort Kraft schöpfen, wo es uns am besten geht: In der Natur. Außer ein bisschen Kondition, brauchen wir nicht viel für so einen Tag an der frischen Luft. Die Menschen machen oft große Fehler und rüsten sich aus, als ob sie auf eine Expedition gehen würden. Sie brauchen keinen Skianzug! Also, man braucht ein gutes Wanderoutfit: Dass man eine lange Hose hat, eine Windjacke hat und dann steht dem ganzen Spaß schon gar nichts mehr im Wege!

Besonders in diesem Jahr boomt die sanfte Art des Wintersports. Gerade nach den zwei Corona Jahren und dem Eingesperrt sein, suchen Urlauber doch
Orte der Ruhe und Stille und Entspannung. Die Touren variieren von ganz gemütlich bis sportlich und es ist besonders für Einsteiger oder Winterurlauber Neulinge gut geeignet und eine echte Alternative für Nicht-Skifahrer. Zum Winter gehört jedenfalls noch eine Sache wie Schnee und Eis: Das Schlittenfahren. Also, ab ins Winter-Outfit und raus ins Vergnügen!

Der Natur im Winter ganz nah kommen, das geht bei Winterwanderungen besonders gut.

 

*Sie möchten Ihren link in diesem Beitrag? Angebot einholen unter www.rsn.li/werbung

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 38

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?